Saisonstart mit Derbyknaller!

Mit dem Derby FC Triengen I gegen FC Knutwil I starten die Einheimischen das 4. Liga Abenteuer. Man muss weit zurückgehen, um festzustellen, wann sich die beiden Dorfnachbarn zuletzt duelliert haben. Es war am 10. April 2010, als die Trienger einen 2:0 Sieg feierten und in der gleichen Saison den Aufstieg realisierten. In der Aufstellung von damals standen mit  Armend Nrejaj und Patrick Mendes zwei Spieler im Aufgebot, welche rund 10 Jahre später als Trainerduo an den Seitenlinie der Trienger stehen.

Die Hauptprobe ist dem FC Triengen resultatmässig nicht geglückt, denn im IFV Cup schieden die Surentaler gegen den letztjährigen 3. Liga Aufstiegsrundenteilnehmer FC Baar aus. Hingegen dürften die Verantwortlichen mit der gezeigten Leistung zufrieden sein, waren die Trienger doch über weiter Phasen des Spiels ebenbürtig und hätten den Sieg genauso verdient.

Jetzt dürfen wir gespannt auf das Aufeinandertreffen zweier ambitionierten Teams bei der “Mutter aller Derbys” sein. Spielbeginn Samstag, 24. August um 18.00 Uhr Schäracher Triengen. Hier die Prognosen: Wetter: Ausgezeichnet. Zuschaueraufmarsch: Hoch. Resultat: Offen.